über uns...

Der Rabischnig-Hof wird mit großer Leidenschaft 
von Josef und Marion geführt 
und die drei Kinder Katharina, Antonia und Josef 
sorgen für viel Unterstützung am Hof

Katharina, Josef und Antonia

Zuvor wurde der Hof von Opa Hans und Oma Gisela 
mit viel Liebe bewirtschaftet.

unser Hof...

Umgeben von Bergen und Wiesen, 
mitten im Nationalpark Hohe Tauern 
findet man unseren Hof auf einer Seehöhe von 1200m 
in der Gemeinde Mallnitz.

Auf unserem Hof findet ihr auch unsere Bauern-Ecke!
Täglich von 8°°-18°° könnt ihr dort einkaufen!

Unsere Rinder werden als Mutterkühe gehalten, das heißt die Kälber dürfen von ihrer Geburt an (im Frühling) den ganzen Almsommer lang bei ihrer Mutter bleiben und sind somit mindestens ein halbes Jahr lang bei der Mutter.

Wir geben euch auch gerne einen Einblick hinter die Kulissen!
Bei schönem Wetter dürfen auch im Winter all' unsere Tiere raus und können nach Absprache gerne "besucht" werden. In den Sommermonaten könnt Ihr unser Vieh im Seebachtal, auf der Lugge und am Tauern beobachten.

Wir sind ein Teil von...

Gutes vom Bauernhof

Genussland
Kärnten

AMA
Genussregion
Bauernhof

Kärntner Rinderzucht-verband